Zum Inhalt (ALT-C)
Zur Navigation (ALT-N)
Zur Startseite (ALT-S)

Gemeinde Hollenbach  |  E-Mail: info@gemeinde-hollenbach.de  |  Online: http://www.gemeinde-hollenbach.de

Poolwasser richtig entsorgen

Schwimmbadwasser nicht im Boden versickern!

Korrekte Entsorgung von Schwimmbad-Abwasser

 

Nach Rücksprache mit dem Wasserwirtschaftsamt Donauwörth können wir die bisher gängige Praxis, wonach die Beseitigung von Schwimmbad-Abwasser (Abwasser aus der Beckenentleerung) über eine Bodenversickerung erfolgen konnte, nicht mehr aufrechterhalten. Aus einem Merkblatt der LfU (Landesamt für Umwelt) geht hervor, dass die ordnungsgemäße Abwasserbeseitigung bei Schwimmbädern über die Kanalisation zu erfolgen hat. Für eine Versickerung braucht es eine wasserrechtliche Erlaubnis vom Landratsamt, welche nur unter strengen Auflagen erteilt wird (bestimmte Sickerfläche, Nachweis- und regelmäßige Untersuchungspflichten bezüglich der Qualität des zu versickernden Abwassers).

Dieser Regelung zu Folge halten wir alle Schwimmbadeigentümer an, die Beckenentleerung ab sofort über den öffentlichen Kanal vorzunehmen. Als weitere logische Konsequenz kann für das Poolwasser kein Erlass der Abwassergebühren gewährt werden.

drucken nach oben